Guillem Balagué

Guillem Balagué ist ein spanischer Sportjournalist, der ganz genau weiß, was in der Welt des Sports vor sich geht. Er gilt als absoluter Fußball-Experte, kommentierte für den Podcast „The Game“ der Tageszeitung The Times die Spiele der englischen Premier League in der Saison 2007/08 und wechselte dann zu GNB Radio 2 UAE, wo er über die spanische Primera División berichtete. Bei Sky Sports ist er auch immer wieder als Experte zu sehen. Kein Wunder, dass Guillem Balagué als Insider mit dem spanischen Fußballwunder Pep Guardiola bestens vertraut ist. Josep Guardiola schrieb nicht nur als Mittelfeldspieler im FC Barcelona im legendären „Dreamteam“ von 1992 Fußballgeschichte, er führte die Mannschaft auch später selbst als Trainer zu ihren größten Erfolgen. Guillem Balagué war dabei, als Guardiola als Trainer bei Barcelona die spanische Meisterschaft, den spanischen Pokal und die Champions League gewann und im gleichen Jahr noch drei weitere Titel holte. Das legendäre Sextuple des FC Barcelona ist also zum großen Teil ein Verdienst von Pep Guardiola. Bis 2012 blieb er dem FC Barcelona treu und als er 2013 zum FC Bayern München wechselte, der gerade das Triple gewonnen hatte, da begleitete auch Guillem Balagué ihn. Im Jahr des Wechsels veröffentlichte Balagué die erste offizielle Biografie über Pep Guardiola, die auch in Deutschland erhältlich war und die hier das Interesse am spanischen Star-Coach noch einmal mehr anfachte. Auf dem Trainer, der die Mannschaft in Bestform von Jupp Heynckes übernahm, lastet nun ein hoher Druck. Dabei können wir uns sicher sein, dass Guillem Balagué vor Ort sein und die Leistungen weiterhin dokumentieren und kommentieren wird.

Hier finden Sie weitere Fußballbücher auf literaturtipps.de.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer