Sara Blædel

Sara Blædel (Jahrgang 1964) gilt als eine der vielversprechendsten Nachwuchsautorinnen Dänemarks. Die Journalistin arbeitete viele Jahre für diverse Print- und TV-Medien, bevor sie sich mit ihrer Biographie über Prinzessin Anne-Marie erstmals als Autorin versuchte. Bereits 1993 gründete sie ihren eigenen Krimiverlag „Sara B.“, um als leidenschaftliche Krimileserin gute Krimis in preiswerten Taschenbuchausgaben herauszugeben. 2004 erschien ihr eigener Debüt-Krimi, „Grüner Schnee“, für den sie von der Dänischen Krimiakademie als erfolgreichste Debütantin ausgezeichnet wurde. Inzwischen ist das Buch auch international erfolgreich und sogar verfilmt wurden. Auch ihr zweiter Krimi, „Nenn mich Prinzessin“ konnte an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer