Trudi Canavan

Die australische Schriftstellerin Trudi Canavan (Jahrgang 1969) wurde als Fantasy-Autorin berühmt. Bereits für ihre erste Fantasy-Kurzgeschichte, „Whispers of the Mist Children“ (1999), gewann sie den „Aurealis“-Award. 2001 erschien dann ihr erster Roman „Die Rebellin“, gefolgt von „Die Novizin“, dem zweiten Band der Reihe. Dieser wurde wiederrum für den „Aurealis-Award für den besten Fantasy-Roman“ nominiert. Auch der dritte Band der „Black Magician Trilogy“ („Die Gilde der Schwarzen Magier“), „Die Meisterin“ (2003), wurde ein großer Erfolg und für „the Best Novel Ditmar category“ nominiert. Eine weitere Trilogie, die sich an diese anschließen soll, ist in Planung. 2010 erscheint „Sonea: Die Hüterin“, der erste Band der „Traitor-Spy-Trilogy“. Canavans zweite Trilogie, „Das Zeitalter der Fünf“ feierte ebenfalls große Erfolge.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer