Kristin Cashore

Kristin Cashore ist eine junge, US-amerikanische Nachwuchsautorin, die mit ihrem Debüt, dem Fantasy-Roman „Die Beschenkte“, 2008 sofort den Durchbruch schaffte. Der phantastische Roman über die ungewöhnliche Liebe zweier Menschen, die mit besonderen Begabungen ausgestattet sind, war für den Andre Norton- und den William C. Morris-Award nominiert. Kristin Cashore wuchs in Pennsylvania auf und las, was immer sie in die Finger bekommen konnte und wann immer sie eine freie Minute dafür fand. Sie selbst beschreibt dies als perfekte Vorbereitung für das Schreiben. Sie studierte am Williams College und verbrachte ein Jahr im sonnigen Sydney. Anschließend lebte Kristin Cashore in New York City, Boston, Cambridge, Austin, Pennsylvania und Italien und kurzzeitig sogar in London, das ihr wegen seines Wetters nicht recht gefiel. Zum Schreiben kam sie während ihres Studiums am Center for the Study of Children's Literature a Simmons College. Seitdem hat Kristin Cashore nicht mehr aufgehört zu schreiben und bezeichnet es auch nach einigen Jahren noch immer als Traumjob. Auf ihrer Website scherzt sie, dass das vor allem daran liegt, dass sie direkt in die Pyjama-Abteilung gehen kann, wenn sie Kleidung für die Arbeit einkaufen geht. Zuhause erhält Kristin Cashore Gesellschaft von ihren Katzen und die Suche nach der perfekten Katze ist – ihren eigenen Worten zufolge – eine ihrer Hauptbeschäftigungen. In ihrem privaten Blog finden ihre Tiere deshalb ebenso viel Beachtung wie ihre Bücher. 2008 erschien Cashores erster Roman: „Die Beschenkte“. Er wurde sofort ein voller Erfolg. Bereits ein Jahr später folgte „Die Flammende“, ein Roman, der ebenfalls in den 7 Königreichen angesiedelt ist und die Geschichte von Fire, dem Mädchen mit den flammend roten Haaren, erzählt, die in die Gedanken anderer Menschen eindringen kann. Der dritte Band, „Die Königliche“, erschien dann 2012 und erzählt die Geschichte von Bitterblue, der Tochter des tyrannischen König Leck, von dem sie nun das Königreich übernommen hat. Wieder schafft Kristin Cashore eine magische Fantasy-Welt, die den Leser tief in ihren Bann zieht.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer