Angela S. Choi

Angela S. Choi (Jahrgang 1977) ist eine chinesisch-amerikanische Autorin, die in Hongkong geboren wurde und heute in San Francisco lebt. Choi studierte in Yale und besuchte anschließend die Law School, um als Anwältin zu arbeiten. Nach zehn Jahren in der juristischen Praxis beschloss sie jedoch, diese Welt hinter sich zu lassen und sich dem Schreiben, einer ihrer größten Leidenschaften, zu widmen. Schon ein Jahr später, im Alter von 30 Jahren, fand sie einen Verlag für ihren Debüt-Roman „Hello Kitty muss sterben“, „ein Buch wie ein Wunderkugel-Kaubonbon: Süße Oberfläche, saure Füllung! Bitterböse und originell erzählt.“ (WDR 5)

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer