Jean-Louis Cohen

Jean-Louis Cohen (Jahrgang 1949) ist ein französischer Architekt, Autor und Kunsthistoriker. Cohen studierte Architektur und war seitdem an zahlreichen Forschungsprojekten, in Frankreich, Deutschland und den USA beteiligt. Im Zentrum seiner Arbeit steht die Architektur des 20. Jahrhunderts. Zu diesem Thema hat er bereits mehrere Bücher veröffentlicht und so unter Anderem den großen französischen Architekten Le Corbusier in seiner Monographie von 2009 vorgestellt. Seit 1994 ist er Professor für Architekturgeschichte am Institute of Fine Arts der New York University. Außerdem unterrichtet er seit 1996 an der Universität Paris-VIII am Institut français d'urbanisme.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer