Ally Condie

Ally Condie, die tatsächlich Allyson Braithwaite Condie heißt, ist eine US-amerikanische Romanautorin, die mit düster-romantischen Mädchenromanen bekannt geworden ist. Ihr Bestseller „Cassia & Ky 1: Die Auswahl“ bezauberte vor allem Fans der Twilight-Saga von Stephenie Meyer und Freunde von Fantasy-Romanen wie „Die Tribute von Panem“. Ally Condie studierte an der Brigham Young University und machte dort ihren Abschluss als Englischlehrerin. Anschließend war sie als Lehrerin an einer High School in Utah und in New York tätig. Heute lebt Ally Condie in Salt Lake City und widmet sich vorrangig ihren Romanen. Der erste Band der Cassia & Ky-Saga, „Die Auswahl“, erschien 2010 und sorgte sofort für große Begeisterung. Schon ein Jahr später folgte „Die Flucht“, der zweite Band der Trilogie von Ally Condie. Die Filmrechte für die Romane wurden an Disney verkauft. Für 2013 wird der dritte Band der Trilogie erwartet.  

Lesen Sie von Ally Condie:

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer