Harald Denzel

Harald Denzel ist der Sohn des Alpenpioniers Eduard Denzel, Gründer des Denzel-Verlags, einem Buchverlag, der sich auf den Alpenstraßen-Führer spezialisiert ist. Das Buch, das 2010 in der 24. Ausgabe erschien, ist auch unter dem liebevollen Namen der „Denzel“ bekannt. Harald Denzel übernahm den Verlag 1988 von seinem Vater. Er setzte den „Großen Alpenstraßenführer“ fort und fügte dem Haus noch einige andere Publikationen hinzu, darunter auch die sehr beliebten Motorrad-Touren-Bücher.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer