Luca Di Fulvio

Luca Di Fulvio (Jahrgang 1957) ist ein italienischer Schriftsteller aus Rom, der mit seinen Thrillern international Karriere gemacht hat. Dabei ist Di Fulvio extrem vielseitig: Neben Thrillern wie „Inkubus“, „Die Rache des Dionysos“ und „Der Präparator“ hat Di Fulvio (unter einem Pseudonym) fröhliche Kinderbücher und den Roman „Der Junge, der Träume schenkte“ geschrieben. Letzterer erschien 2012 im Lübbe-Verlag und besticht durch Di Fulvios herrliche Fähigkeit, mit Worten Düfte, Aromen und Farben heraufzubeschwören. Beinahe fühlt man sich in das Buch und in das von Gangstern regierte New York der 1920er Jahre hinein gezogen. Vermutlich ist dies darauf zurückzuführen, dass Luca Di Fulvio in Rom Dramaturgie studierte, bevor er zum Schreiben kam. Hier lernte er unter anderem bei Andrea Camilleri, dem großen sizilianischen Drehbuchautor, Theater- und Fernsehregisseur und Krimi-Schriftsteller. Heute lebt Luca Di Fulvio als freier Schriftsteller in seiner Heimatstadt Rom. Seinen zweiten Roman, „Das Mädchen, das den Himmel berührte“, siedelte er in seiner Heimat Italien an. Hinter dem Buchdeckel erwartet den Leser eine Reise ins Venedig des 16. Jahrhunderts, wo es in den Kanälen und Gassen vor Geheimnissen nur so zu wimmeln scheint. Auch hier erzählt Luca Di Fulvio wieder eine herzerweichende Wohlfühl-Geschichte. Einmal mehr kommt hier das ganz besondere Talent des Autors zum Tragen, Welten und Bilder heraufzubeschwören und Charaktere zu schaffen, die ans Herz gehen. Luca DI Fulvio kann eben einfach erzählen – seine Leser freuen sich schon jetzt auf das nächste Buch.

Unsere Buchtipps - Diese Bücher zu Luca Di Fulvio empfehlen wir Ihnen:

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Geheimformel für Bestseller

Jeder Autor möchte einen Bestseller schreiben – und jeder Leser ein Buch lesen, das ihn zutiefst berührt. Wenn diese beiden Dinge zusammenkommen, dann kann dies nur an der magischen Geheimformel für Bestseller liegen.

Wie wird aus einem normalen Buch eigentlich ein Bestseller?

Top-Thema

Gegenwartsliteratur: der Lärm des Jetzt

Gegenwartsliteratur, die Literatur des Jetzt – wann beginnt sie und wann endet sie? Wer legt fest, was zur Gegenwartsliteratur gehört und was nicht? Was wird aus den Büchern, wenn sie in die Vergangenheit abdriften? Fragen über Fragen, die wir hier klären wollen.

Ab wann spricht man eigentlich von Gegenwartsliteratur?