Vanessa Diffenbaugh

Vanessa Diffenbaugh (Jahrgang 1979) ist eine US-amerikanische Kunsterzieherin und Schriftstellerin aus Boston. Sie hat bereits mehrere Pflegekinder in ihre Familie aufgenommen und kennt die Probleme, die mit der Betreuung oft ungeliebter Kinder einher gehen. Viel von dieser Erfahrung hat sie in ihrem Debüt-Roman „Die verborgene Sprache der Blumen“ (2011) verarbeitet, in dessen Mittelpunkt die junge Victoria steht, die sich von niemandem geliebt fühlt und der ganzen Welt mit Hass entgegentritt, bis sie die verborgene Sprache der Blumen kennenlernt.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer