Sammy Drechsel

Sammy Drechsel (1925 – 1986) ging als eine Legende auf dem Gebiet der Sportreportage in die Fußball-Geschichte ein. Hinter dem Synonym verbirgt sich Karl-Heinz Kamke, ein deutscher Journalist und Regisseur und Jahrzehnte langer Leiter der „Münchener Lach- und Schießgesellschaft“, die er 1956 mit Dieter Hildebrandt gegründet hatte. Seit 1950 war Sammy Drechsel Sportreporter beim Radio des Bayerischen Rundfunks. Dort kommentierte er unter Anderem die Weltmeisterschaft von 1966. Fußball war seine große Leidenschaft.

Er gründete nicht nur den Verein „FC Schmiere“, in dem er mit anderen Prominenten für wohltätige Zwecke spielte, sondern moderierte auch den Sportteil der Kinderfernsehsendung „Sport-Spiel-Spannung“ und schrieb einen Jugend-Fußball-Roman, der bis heute als Klassiker der Fußballliteratur gilt: „Elf Freunde müsst ihr sein“. Darin erzählte Sammy Drechsel von dem 14-jährigen Heini, der mit seiner Mannschaft unbedingt Berliner Schulmeister werden will, und der für dieses große Ziel mit seinen Kameraden jedoch allerlei Widrigkeiten meisten muss. Heute wie damals begeistert das Kult-Buch junge Fußballfans und hat nichts von dem ursprünglichen Zauber verloren.

Stöbern Sie auch nach weiteren Fußballbüchern.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Faszination Fußballbücher

Kein anderer Sport begeistert die Menschen überall auf der Welt so sehr wie Fußball. Fußballbücher zeigen: Es ist mehr als nur ein Spiel, es ist Leidenschaft, es ist Fieber – und es ist ein Sport für alle.

Top-Thema

Die Faszination von Jugendbüchern

Dass Jugendbücher auch von Erwachsenen gemocht werden könnten, war lange Zeit unvorstellbar. Inzwischen haben die Helden der Jugendliteratur aber den Sprung in die Herzen erwachsener Leser geschafft.

Lassen auch Sie sich von Jugendbüchern verzaubern!