Nicolas Evans

Der Durchbruch gelang dem 1950 geborenen Engländer 1995 mit dem Weltbestseller „Der Pferdeflüsterer“. Nicht nur das Buch, sondern auch die Verfilmung mit Robert Redford und Scarlett Johansson (1998) wurden zum Riesenerfolg. „Im Kreis des Wolfs“ ist der zweite Roman des Journalisten, der in Amerika mit ungewöhnlichen Fernsehreportagen über die USA und den Nahen Osten für Aufsehen sorgte. 2001 folgte „Smoke Jumper“ (dt. „Feuerspringer“) und sein neustes Buch, „The Divide“ (dt.:„Wenn der Himmel sich teilt“), erschien 2005. Nicholas Evans lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in London.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer