Lucie Flebbe

Lucie Flebbe (vormals Lucie Klassen) ist eine deutsche Krimiautorin, die für ihren Roman „Der 13. Brief“ mit dem „Friedrich-Glauser-Preis“ als die beste Newcomerin in der Sparte Roman ausgezeichnet wurde. Nach dem Abitur machte Flebbe eine Ausbildung zur Physiotherapeutin und Rai-Reitlehrerin. Mit ihrem Krimidebüt „Der 13. Roman“ (2008) erfüllte sie sich den lang gehegten Traum vom Schreiben. 2010 folgte ihr zweiter Krimi „Hämatom“, ein herrlich unverblümter, frecher Frauenkrimi.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer