Anna Katharina Fröhlich

Anna Katharina Fröhlich (Jahrgang 1971) gilt als eine sehr vielversprechende, deutsche Nachwuchsschriftstellerin. Die in Frankfurt und München aufgewachsene Autorin veröffentlichte 2004 ihren Debütroman „Wilde Orangen“ über die Liebesgeschichte des berühmten, alternden Künstlers Barna und seine junge Geliebte und ihre Reisen nach London, Rom und Venedig. Sechs Jahre lang hat sie sich bis zur Veröffentlichung ihres zweiten Romans Zeit gelassen. Der schmale Band „Kream Korner“, der im farbenfrohen Indien spielt, nimmt den Leser mit auf eine sensationelle Reise voller Sinneseindrücke und Lebenslust.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer