Isabel García

Isabel García (Jahrgang 1969) ist die Gründerin des Lerninstituts „Ich rede“. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, arbeitete García als Gesangs- und Chorleiterin, ebenfalls in ihrer Geburtsstadt Hamburg. Im Anschluss arbeitete sie als Radio- und Fernsehmoderatorin (u.a. NDR) und absolvierte in Wien eine Ausbildung zur Diplomsprecherin. Ihr Wissen über Rhetorik und kompetentes Sprechverhalten gab sie 2010 in dem Buch „Ich rede: Kommunikationsfallen und wie man sie umgeht“ an ein breites Publikum weiter. Im dazugehörigen Hörbuch vermittelt sie zusätzlich praktische Beispiele und zeigt mit ihrer ruhigen, sachlichen Sprechweise, dass sie ihr Handwerk wirklich versteht.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer