Peter Geyer

Peter Geyer (Jahrgang 1966) ist ein deutscher Buchautor, Regisseur und Produzent, der sich intensiv mit dem Leben und Wirken von Klaus Kinski auseinander gesetzt hat. 1999 war er Leiter des Nachlasses von Kinski. Dokumente, Fotos, Zeichnungen und autobiographische Texte des großen Schauspielers veröffentlichte er 2011 in dem Band „Kinski – Vermächtnis“. Des Weiteren publizierte Peter Geyer Kinskis Gedichtband „Fieber“ und die Basis- Biografie „Klaus Kinski – Leben, Werk, Wirkung“. 2008 wurde sein Dokumentarfilm „Kinski - Jesus Christus Erlöser“ auf der Berlinale und weiteren internationalen Festivals gezeigt. Einem breiteren Publikum ist Peter Geyer durch seine preisgekrönten und sehr umfassenden Hörbuchanthologien bekannt.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer