David Guterson

David Guterson (Jahrgang 1956) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, der mit seinem Roman „Schnee, der auf Zedern fällt“ berühmt geworden ist. Der Roman war ein absoluter Überraschungserfolg dieses damals noch jungen, unbekannten Autors. Guterson wuchs als Sohn eines Strafverteidigers in Seattle, Washington auf und arbeitete später als Englischlehrer und als Journalist für Sports Illustrated und Harper's Magazine. 1994 schaffte er mit „Schnee, der auf Zedern fällt“ den Durchbruch als Schriftsteller. Schauplatz der Geschichte ist eine kleine Insel im Puget Sound, westlich von Seattle. Auch Guterson selbst lebt dort. Auf sinnlich-komplexe Weise thematisiert der Autor in dem Roman einen Indizien-Prozess aus den 1950er Jahren, in dem die tiefen Wunden aus dem Zweiten Weltkrieg offensichtlich werden. 1999 verfilmte Scott Hicks das Buch mit Ethan Hawke, Sam Shepard, Max von Sydow und Youki Kudoh in den Hauptrollen. Nach dem Erfolg des großen Romans wurden auch seine zwei vorangegangenen Werke – „Das Land vor uns, das Land hinter uns“ und „Family Matters“ -  populärer und in Deutschland veröffentlicht. Es folgten „Östlich der Berge“ und „Unsere Liebe Frau vom Wald“ sowie „The Other“ (2008). Nach einer längeren Pause kehrte David Guterson 2012 mit „Ed King“ zurück und erhielt dafür viel Lob von der Presse. Eher zweifelhafte Ehre erhielt das Werk durch die Auszeichnung mit dem „Bad Sex in Fiction Award“ der britischen Zeitung „Literary Review“, die damit auf „die kruden, geschmacklosen, oft nachlässig geschriebenen und redundanten sexuellen Passagen“ in sonst viel beachteten und lobenswerten modernen Romanen aufmerksam machen möchte. Dem Werk selbst tut das jedoch keinen Abbruch.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Den Zweiten Weltkrieg aufarbeiten – aber richtig!

Das mediale Überangebot über den Zweiten Weltkrieg und die ewigen Wiederholungen an den Schulen sorgen für eine regelrechte Ermüdung des Themas. Dabei ist die Aufarbeitung viel zu wichtig. Wir plädieren für eine neue Form der Aufarbeitung.

Überall erinnern uns Denkmäler an die Toten des Zweiten Weltkrieges.

Top-Thema

Die Geheimformel für Bestseller

Jeder Autor möchte einen Bestseller schreiben – und jeder Leser ein Buch lesen, das ihn zutiefst berührt. Wenn diese beiden Dinge zusammenkommen, dann kann dies nur an der magischen Geheimformel für Bestseller liegen.

Wie wird aus einem normalen Buch eigentlich ein Bestseller?