Tino Hanekamp

Tino Hanekamp (Jahrgang 1979) ist ein deutscher Musikjournalist und Buchautor. Hanekamp arbeitete jahrelang als Musikjournalist und ließ sich durch Deutschland treiben. In Hamburg eröffnete er schließlich einen Musikclub namens „Weltbühne“. Nachdem dieser abgerissen worden war, war Hanekamp Mitbegründer, Miteigentümer und Programmdirektor des Clubs „Uebel & Gefährlich“, der inzwischen mehrfach zum besten Club Deutschlands gekürt wurde. Mit „So was von da“ veröffentlichte Tino Hanekamp 2011 seinen ersten Roman, der vor allem durch seine lässige, unprätentiöse Sprache überzeugt: „Hier muss einer mal nix beweisen. Er will nur schnell mal erzählen, was so vor sich geht in der Welt.“ (Spiegel)

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer