Konrad Hansen

Konrad Hansen (Jahrgang 1933) ist ein deutscher Schriftsteller und Regisseur aus dem Norden Deutschlands. Hansen wuchs in Holstein auf, studierte Germanistik, Philosophie, Theologie und Volkswirtschaft in Kiel und Freiburg und arbeitete anschließend als Leiter und Programmgestalter bei Radio Bremen. Zwischen 1980 und 1986 war er außerdem Intendant des Ohnesorg-Theaters in Hamburg, das sich auf plattdeutsche Stücke konzentriert. Hansen produzierte zahlreiche Hörspiele, hoch- und niederdeutsche Theaterstücke und auch einige Romane, einige von ihnen auch in Plattdeutsch geschrieben. Sein besonderes Interesse galt dabei den Wikingern. 1994 erschien sein Buch „Die Männer vom Meer“, das bis heute als die beste Wikinger-Saga Deutschlands gilt.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer