Gabriele Hasmann

Wenn Gabriele Hasmann über sich selbst schreibt, sie sei Ghostwriterin, dann stimmt das in zweierlei Hinsicht. Zum einen deshalb, weil sie tatsächlich für verschiedene Buchprojekte zum unsichtbaren Autor hinter dem Autor wird. Zum anderen aber, weil sie immer wieder den Geistern auf der Spur ist – und darüber schreibt. Bereits drei Bücher zum Thema hat sie unter ihrem eigenen Namen veröffentlicht: „Hexen, Heiler und Dämonen“, ein Buch auf der Suche nach geheimnisvollen Orten und magischen Menschen in Österreich, erschien 2010. 2012 folgte das Buch „Spuk in Österreich“ über „unheimliche Orte und mysteriöse Begegnungen“. 2014 veröffentlichte Gabriele Hasmann ihr drittes Buch: „Spuk in Salzburg: Mysteriöse Orte und Begegnungen“. Darin macht sich die erfahrene Spukjägerin auf die Suche nach jenseitigen Botschaften in uralten Verliesen, nach Bergfeen, Zauberern und einem unheimlichen nassen Kind, das sich in Luft auflöst. Die schaurigsten Orte im Bundesland Salzburg hat Gabriele Hasmann dafür besucht und tapfer darüber berichtet – auf dass dem Leser bei der Lektüre die Nackenhaare zu Berge stehen und ihm wohlige Schauer über den Rücken jagen. Historische Hintergründe und Zeugenaussagen bereichern dieses kleine Büchlein und verleihen ihm einen zusätzlichen Gruselfaktor. So „bewaffnet“ kann man sich dann selbst auf die Suche nach spukigen Orten in Salzburg und Umgebung machen. Bevor sich Gabriele Hasmann vollständig dem schriftstellerischen Arbeiten widmete, arbeitete sie als Kolumnistin, Lokal- und Kultur-Redakteurin bei der Badener Szene-Zeitung „Extrablatt“ und bei der Badener Rundschau. Hinzu kamen Beschäftigungen beim „Extradienst“ und beim Kurier in Wien. Außerdem arbeitete Hasmann als Radio-Nachrichten-Redakteurin und -Sprecherin und als Kultur- und Lokal-Reporterin. Seit 2010 widmet sie sich ausschließlich eigenen und fremden Buchprojekten und begleitet bislang unveröffentlichte Autoren bis zur Realisierung ihrer Buchprojekte.

Hier finden Sie weitere Reiseführer für Österreich.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Aktiv erholen mit dem Reiseführer für Österreich

Ein Aktivurlaub in Österreich ist genau das, was Sie brauchen, wenn Sie sich nach Bewegung an der frischen Luft, Ruhe und Erholung sehnen. Reiseführer für Österreich helfen Ihnen dabei, die passende Wanderregion für Ihren Traumurlaub zu finden.

Planen Sie Ihren Aktivurlaub mit einem Reiseführer für Österreich.

Top-Thema

Gruselromane: das Grauen in verträglichen Dosen

Jedes Jahr zu Halloween haben Gruselromane Hochkonjunktur. Doch ist es nicht sehr paradox, sich von Büchern mit den ureigensten Ängsten konfrontieren zu lassen? Wir haben uns gefragt, was die Menschen an Gruselromanen fasziniert.

Warum wir Gruselromane lesen, obwohl sie uns zu Tode erschrecken