Dain Heer

Dain Heer hilft seinen Lesern dabei, ihr Leben anzupacken. (c) Allanah AvelinEs reicht manchmal nicht aus, alles zu haben. Das musste Dain Heer am eigenen Leib erfahren. Nach außen hin schien er das perfekte Leben als Chiropraktiker in Kalifornien zu leben. Doch dieses Leben konnte die Leere in seinem Inneren nicht füllen, die ihn in die Depression und schließlich fast in den Selbstmord trieb. Die gängigen Methoden zur Lebenshilfe versagten und jede Aussicht auf Verbesserung schwand für Dain Heer dahin. Er schloss einen Pakt mit dem Universum: „Entweder es ändert sich etwas in den nächsten sechs Monaten oder ich nehme mir das Leben.“ Dann entdeckte er durch Zufall eine Zeitungsannonce für Access Consciousness®, eine Transformationstechnik, mit der er sich seines Lebens in allen Facetten bemächtigte und es ganz nach seinen Wünschen zu gestalten lernte. So schildert es Dain Heer in seinem Buch „Sei du selbst und verändere die Welt“.

Schon der Titel bringt die zentrale Aussage auf den Punkt: Du musst keine bessere Version von dir selbst werden. Zum Glücklichsein reicht es aus, wenn du ganz du selbst bist und vollkommen in dir ruhst. Um mehr Menschen den Zugang zu diesem Zustand zu ermöglichen, hat Dain Heer eine ganz eigene Technik entwickelt. Sie nennt sich „The Energetic Synthesis of Being“ und ist, so Heer, der Schlüssel zu innerer Zufriedenheit, glücklichen Beziehungen und finanziellem Wohlstand – und vielleicht sogar zu einer besseren Welt. Grundlage der Technik ist weiterhin Access Consciousness®, wie er es von einem jungen Mädchen erlernte, das mit der Berührung verschiedener Stellen an seinem Kopf seine gesamte Energie veränderte. Die von Gary Douglas entwickelte Access Energy Transformation führt den Menschen in eine Einheit mit sich und seiner Umwelt zurück. Dabei geht es darum, „ja“ zu sagen: „ja“ zu Leben, zu Toleranz, Bewusstsein und Einheit.

Beim Access Consciousness®, wie Dain Heer es anwendet, geht es darum, sich der eigenen Worte und Gedanken bewusst zu werden, denn alles, was wir sagen und denken, kreiert eine eigene Realität vom Leben, die für uns zur Wirklichkeit wird. Wenn wir uns unsere Gedanken und Worte aber bewusst machen und bewusst einsetzen, können wir alles wahrnehmen, alles wissen, alles sein und alles empfangen, was da ist – und ein glückliches Leben im Einklang mit der Umwelt führen. In zahlreichen Büchern und Vorträgen sowie in TV- und Radio-Interviews hilft Dain Heer anderen Menschen dabei, diesen Zugang zu dem energetischen Wesen zu finden, das sie sind, und es zur Entfaltung zu bringen. „Sei du selbst und verändere die Welt“ war in den USA ein Bestseller und ist das erste Buch von Dain Heer, das ins Deutsche übersetzt wurde. Es ist ideal für alle, die schon viele Lebenshilfe-Ratgeber ausprobiert haben, ohne dass irgendetwas davon funktioniert hätte, für alle, die Werkzeuge und Wegweiser brauchen, weil sie wissen, dass es im Leben noch mehr geben muss, aber noch nicht wissen, wie sie dahin gelangen können.

„Ich bin kein Guru, der dich dazu auffordert, mir zu folgen. Ich bin dir wahrscheinlich sehr ähnlich: jemand, der weiß, dass da noch mehr sein muss“, schreibt Dain Heer auf seiner Website – und das macht sein Buch „Sei du selbst und verändere die Welt“ in der Flut der Ratgeber so besonders.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Achtsamkeit: Bewusst leben im Hier und Jetzt

Achtsamkeit ist eines der vielbeschworenen Modeworte, ein spiritueller Trend, dem sich auch der Buchmarkt nicht verweigern kann. Was aber hat es mit dem Gedanken der Achtsamkeit auf sich und wie kann man sie erlernen?

Hier erfahren Sie, wie Sie Achtsamkeit in jeden Moment Ihres Lebens bringen können.

Top-Thema

Die Lebenshilfe aus dem Buchladen

Immer mehr Menschen greifen zu Lebenshilfe-Büchern und suchen nach Antworten auf Fragen, die sie in ihrem näheren Umfeld nicht finden können. Doch wie funktioniert diese Lebenshilfe aus dem Buchladen?

In Büchern für Lebenshilfe reichen Menschen einander die Hände.