Elisabeth Herrmann

Elisabeth Herrmann (Jahrgang 1959) ist eine bekannte deutsche Krimiautorin und Fernsehjournalistin. Herrmann absolvierte eine Lehre zur Bauzeichnerin und arbeitete anschließend als Betonbauerin und Maurerin. Später holte sie auf dem Frankfurter Abendgymnasium ihr Abitur nach und studierte in Frankfurt und Berlin. Sie ist heute als Fernsehjournalistin für den RBB tätig und schreibt Krimis. Ihr Thriller „Das Kindermädchen“ erhielt 2005 die Auszeichnung als bester deutschsprachiger Krimi. Es ist der erste Band ihrer Joachim-Vernau-Reihe, die inzwischen drei Bücher umfasst. Herrmann hat mit „Konstanze“ (2009) außerdem einen historischen Roman veröffentlicht und mit „Lilienblut“ (2010) ihr erstes Jugendbuch – ebenfalls einen Krimi – geschrieben.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer