Oscar Hijuelos

Der amerikanische Autor Oscar Hijuelos (Jahrgang 1951) ist der erste Preisträger des Pulitzerpreises mit lateinamerikanischem Hintergrund. Geboren wurde er in New York als Kind kubanischer Eltern. Er studierte am City College of New York kreatives Schreiben. Bereits sein erster Roman „Our House in the Last World“, das 1983 erschien, wurde mit dem Rome Prize der Amerikanischen Akademie in Rom ausgezeichnet. Sein zweiter Roman, „The Mambo Kings Play Songs of Love“ (1990) erhielt dann den Pulitzer Preis im Bereich Fiction. Er wurde 1992 verfilmt und auch für ein Broadway Musical (2005) adaptiert. Es folgten sechs weitere Romane. „Runaway“ (2010) ist das erste Jugendbuch des Autors und beschäftigt sich mit der großen Frage nach dem Sinn des Lebens.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer