Ralf Höcker

Ralf Höcker (Jahrgang 1971) gilt, laut dem Magazin „Stern“, als „der Popstar unter Deutschlands Juristen“. Nachdem Höcker in Deutschland zum Dr.jr. promoviert hatte, absolvierte er am King’s College in London ein Master-of-Laws Studium. Als Staranwalt vertrat er Unternehmen und Prominente, so z.B. auch Heidi Klum. Sein Fachgebiet ist das Medien- und Markenrecht, auf das sich auch seine Kölner Kanzlei „Höcker Rechtsanwälte“ spezialisiert hat. Zudem unterrichtet Höcker an der Cologne Business School Deutsches und Internationales Marken- und Medienrecht und leitet das dortige „Deutsche Institut für Kommunikation und Recht im Internet“. Bundesweite Bekanntheit erlangte er 2007 als Experte in der Sat1-Reihe „Akte – Reporter decken auf“. Im gleichen Jahr startete seine Bühnenshow „Einspruch“, die 2009 von RTL als Fernsehsendung ausgestrahlt wurde. Darin, so wie in dem gleichnamigen Buch, das 2010 erschien, klärte Höcker über Rechtsirrtümer auf.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer