Ulrich Hoffmann

Ulrich Hoffmann schreibt hilfreiche Ratgeber für den Alltag. (c) www.ulrichhoffmann.deUlrich Hoffmann ist ein deutscher Buchautor und Journalist. Er arbeitet freiberuflich als Journalist, Ressortleiter und Textchef für die großen deutschen Verlage und übersetzt Bücher aus dem Englischen, Amerikanischen und Australischen. Hoffmann hat bereits diverse Sachbücher veröffentlicht – „Die Gerümpel-Diät“ (2010), „Alles zuviel!: Wie man sein Leben wieder in den Griff kriegt“ (2011) – sowie eine Grönemeyer-Biographie und ein Buch über Ally McBeal geschrieben. 2010 veröffentlichte er, gemeinsam mit Jan Hofer, Dieter Kronzucker und Shary Reeves, eine Sammlung von Ideen, mit denen man die Welt ein kleines bisschen friedlicher und schöner machen könnte: „1.000 Ideen, täglich die Welt zu verbessern“. Eine dieser Ideen ist es zum Beispiel, im Rahmen des Projekts „1% for the Planet“ jedes Jahr einen Prozent seines Umsatzes an Umweltschutzorganisationen zu spenden.

Als Vater von drei Kindern hat Ulrich Hoffmann außerdem mehrere lustige und hilfreiche Bücher über das Leben und den Alltag mit seinem Nachwuchs geschrieben: „Klettern, Kickern, Kanufahren: Das Wochenendbuch für Jungs und ihre Väter“, „Teenies verstehen in 60 Minuten: Staunen im Stundentakt“ und im Juli 2014 „Jetzt chill mal, Papa: Erkenntnisse eines dreifachen Vaters“. Bei so viel Gewusel zu Hause kommt eine kleine Auszeit sicher immer gelegen. Dafür hat Ulrich Hoffmann den kleinen Meditationsratgeber „Mini-Meditationen“ geschrieben, der 2014 im GRÄFE UND UNZER-Verlag erschienen ist. Seine handliche Moleskin-Aufmachung macht ihn zum perfekten Begleiter für den Alltag und hilft dabei, die kleinen Zeiträume zu nutzen, die sich für jeden von uns im täglichen Stress auftun. Ob im Bus, im Zug, im Wartezimmer oder am Arbeitsplatz: Für die Mini-Meditationen von Ulrich Hoffmann ist immer Zeit.

Lesen Sie hier mehr, wenn Sie Meditieren lernen wollen.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Kindererziehung als Stolperfalle

In der Kindererziehung kann man viel falsch machen – das vermitteln uns die Medien jeden Tag. Doch Eltern sollten sich deshalb nicht verrückt machen. Das sagen auch Experten. Lesen Sie mehr zum Thema Kindererziehung.

Kindererziehung ist ein schwieriges Thema, an dem sich die Geister scheiden.

Top-Thema

Achtsamkeit: Bewusst leben im Hier und Jetzt

Achtsamkeit ist eines der vielbeschworenen Modeworte, ein spiritueller Trend, dem sich auch der Buchmarkt nicht verweigern kann. Was aber hat es mit dem Gedanken der Achtsamkeit auf sich und wie kann man sie erlernen?

Hier erfahren Sie, wie Sie Achtsamkeit in jeden Moment Ihres Lebens bringen können.