C. C. Hunter

C. C. Hunter schreibt romantische Fantasy-Romane. © Leah FortneyC. C. Hunter ist das Pseudonym der US-amerikanischen Fantasy-Autorin Christie Craig, unter dem sie ihre Serie „Shadow Falls Camp“ veröffentlicht hat. Während das C. C. für Christie Craig steht, ist Hunter eine Ableitung ihres Mädchennamens Hunt, was so viel bedeutet, wie „Jagd“. Auf ihrer Website scherzt sie darüber deshalb, sie würde lediglich mit der Kamera auf die Jagd gehen, niemals mit einer Waffe. Die Autorin wuchs in Alabama auf und verbrachte dort eine sehr glückliche Kindheit. Sie nutzt heute ihre Talente als Fotografin und Autorin und veröffentlicht regelmäßig journalistische Artikel, Liebesromane und Fantasy-Geschichten. Ihre Liebesromane werden unter ihrem richtigen Namen publiziert, während sie „Shadow Falls Camp“ unter dem Pseudonym C. C. Hunter veröffentlicht. Der Name C. C. Hunter ist so zum Garanten für spannende Fantasy-Romane für Mädchen geworden. Wer „Twilight“ und „Harry Potter“ mochte, wird „Shadow Falls Camp“ ebenfalls lieben. Action, Spannung und Mystery verbinden sich mit Herzklopfen und großen Gefühlen zu fesselnden Leseereignissen. 2013 erschien mit „Shadow Falls Camp 5: Erwählt in tiefster Nacht“ der fünfte und letzte Band der Fantasy-Serie, die damit zu einem furiosen Abschluss fand. Außerdem unterrichtet die Autorin hinter dem Pseudonym C. C. Hunter kreatives Schreiben und liest für ihr Leben gern. Sie lebt heute mit ihrem Mann, vier Katzen und einem Hund in Texas.

Diese Romane der Shadow Falls Camp-Reihe von C. C. Hunter finden Sie bei uns:

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.