Gregg Hurwitz

Gregg Hurwitz (Jahrgang 1973) ist ein international bekannter Krimiautor, dessen Bücher mehrfach ausgezeichnet und zu Bestsellern erklärt wurden. Hurwitz studierte Englisch und Psychologie in Harvard und am Trinity College der Universität Oxford. 1991 erschien sein erster Roman „The Tower“. Es folgten neun weitere Thriller. 2007 gelang ihm mit „Blackout“ der internationale Durchbruch. Seitdem gilt er als Autor mit Bestsellergarantie. Neben seinen Kriminalromanen verfasst Hurwitz auch Comics, darunter beispielsweise Marvel-Comics wie „Wolverine“.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer