Lisa Jackson

Lisa Jackson ist eine erfolgreiche US-amerikanische Autorin von Psychothrillern, deren Romane regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten stürmen. Menschliche Abgründe ausloten, die Untiefen und das Grauen hinter dem Alltäglichen heraufbeschwören – das ist ihre Spezialität und das macht ihre Bücher zu absoluten Beststellern. Nicht selten geht sie dabei an die Grenzen des Erträglichen und rührt an den Urängsten ihrer Leser. Auf ihrer Website stellt sie sich mit den Worten vor, sie könne die Finger einfach nicht von Mördern, insbesondere Serienmördern, lassen und helfe dabei, Menschen zwischen Savannah und New Orleans, zwischen San Francisco und dem Pacific Northwest zu töten. Ihren Lesern gefällt es: Alle ihre Bücher schaffen es auf die Bestseller-Listen. Bevor Jackson sich hauptberuflich dem Schreiben widmete, arbeitete sie im Banken- und Versicherungswesen. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1986: „Nie wirst du vergessen“. Die Idee dafür stammte von ihrer Schwester, der Schriftstellerin Nancy Bush, die – inspiriert von ihren Lieblingsautoren – glaubte, sie und Lisa Jackson könnten gemeinsam einen Roman veröffentlichen. Und es gelang ihnen tatsächlich. Nach einiger Zeit des gemeinsamen Schreibens gingen die Schwestern aber bald getrennte Wege, obwohl sie beide dem Schreiben treu blieben. Lisa Jackson liebte die Spannung in ihren Büchern und wandte sich der dunklen Seite der Macht zu. Es folgte der Roman „Unspoken“, bevor Jackson mit der Arbeit an ihrer Detective-Anthony-Paterno-Reihe begann. Darauf wiederum folgte die „New-Orleans-Reihe“ mit den internationalen Bestsellern „Shiver“ (2006), „Angel“ (2008) und „Mercy: Die Stunde der Rache ist nahe“ (2009). Jüngst sind auch drei Bände der „Montana-Reihe“ erschienen: „Der Skorpion“, „Der Zorn des Skorpions“ und „Born to die“. Auch 2010 sorgte Lisa Jackson wieder mit viel Freude dafür, dass ihren Lesern die Haare zu Berge standen: Mit „S – Spur der Angst“ beschwor sie den Horror in einem abgelegenen Internat herauf, das bald darauf von einem Blizzard von der Außenwelt abgeschlossen wurde. Im Inneren häuften sich unterdessen die grausamen Todesfälle. Einmal mehr gelang Lisa Jackson damit ein internationaler Bestseller.

Diese Buchtipps von Lisa Jackson haben wir Ihnen zusammengestellt:

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer