Francesca Kay

Francesca Kay ist die Autorin des Romans „Die Farbe zwischen Himmel und Meer“, die poetisch geschriebene Geschichte einer starken Frau und ihrer großen Liebe. Kay wuchs in Südostasien und Indien auf und lebte an den verschiedensten Orten dieser Welt. Eine Zeit lang wohnte sie in Jamaika, in den USA und auch in Deutschland. Heute ist Francesca Kay mit ihrer Familie im englischen Oxford sesshaft geworden. „Die Farbe zwischen Himmel und Meer“ aus dem Jahr 2011 ist ihr erster Roman und wurde gleich ein Erfolg.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer