Teresa Keller

Dr. Teresa Keller arbeitet als Coach und Beraterin © Simon KoyEin „Flourishing Institut“ hat Dr. Teresa Keller, Betriebswirtin und langjährige Unternehmensberaterin, gegründet. Das englische Wort für „Aufblühen“ – übernommen aus dem Ansatz des US-amerikanischen Psychologen Prof. Dr. Martin Seligman – hat hier zwei Bedeutungen: Die positive Psychologie und seine Wirkung auf das Individuum einerseits, eine entsprechende erfolgreiche Firmenphilosophie andererseits. Es verwundert nicht, dass Teresa Keller sowohl als Coach im wirtschaftlichen Bereich (Persönlichkeits- und Personalentwicklung) als auch auch in der Positiven Psychologie zertifiziert ist.

Flache Hierarchien, großartige Mitarbeiterkommunikation, echte Wertschätzung der Mitarbeiter untereinander – wer würde nicht gerne sein Unternehmen darauf gründen, und wer würde nicht gerne in einem solchen Unternehmen arbeiten? Oft hängt es jedoch an einem selbst, diese Werte und diese Philosophien proaktiv vorzuleben. Mit Coaching-Angeboten in diesem Bereich hat sich Keller einen Namen gemacht.

Ihr erstes Buch hat sie im April 2016 veröffentlicht - im Fokus steht nicht die Unternehmensführung, sondern die Hilfe für den Einzelnen. „Einfach ich selbst sein dürfen: Bessere Beziehungen mit sich und anderen durch die Positive Psychologie“ ist an eine interessierte Leserschaft gerichtet, die das Stellrad ihrer persönlichen Beziehungen in die positive Richtung drehen möchte.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Unternehmer verraten die Geheimnisse ihres Erfolgs

Erfolg können wir wohl am besten von denen lernen, die ihn bereits haben. Zahlreiche Ratgeber lassen uns an den Erfolgsgeheimnissen von Unternehmern teilhaben. Doch was können wir daraus mitnehmen?

Diese Bücher können Ihnen helfen, wenn Sie auf der Suche nach Erfolg sind.

Top-Thema

Die Karriere als Weg zur Selbstverwirklichung

Karriere machen bedeutet heute nicht mehr nur, nach finanzieller Unabhängigkeit, Sicherheit und Anerkennung zu streben. Wer Karriere macht, der möchte in der Regel auch Selbstverwirklichung erlangen. Doch was bedeutet das eigentlich?

Karriere bedeutet eben nicht nur, nach Geld zu streben.