Patricia Koelle

Patricia Koelle (Jahrgang 1964) ist eine Berliner Autorin, die ursprünglich aus Huntsville, Alabama stammt. Sie wuchs in Berlin auf und studierte an der Freien Universität Sozialpädagogik. Schon während ihres Studiums begann sie, als studentische Hilfskraft bei einem Fernsehsender zu arbeiten, jobbte im Seniorenheim und in Kindertagesstätten. Anschließend war sie als Schul- und Familienhelferin tätig. Das Schreiben ist für sie eine Berufung und so veröffentlichte sie bereits viele Essays, Gedichte und Kurzgeschichten in Zeitschriften und Anthologien. 2008 erschien ihre Geschichtensammlung „Die Füße der Sterne“ ein Lichtfunken im grauen Alltag.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer