Joachim Kunstmann

Joachim Kunstmann (Jahrgang 1961) studierte Evangelische Theorie in Erlangen und wurde 1990 Pfarrer in Fürstenfeldbruck und schließlich Pfarrer der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Bayern. Er unterrichtete Religion am Gymnasium in Freising, später an der Universität Bayreuth und ab 2001 an der Universität Göttingen. 2004 übernahm er die Professur für Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Nach seiner Habilitation zum Thema Religion und Bildung (2002) veröffentlichte Kunstmann ein Lehrbuch zur Religionspädagogik (2004) und zwei Sachbücher zur Religiosität des Menschen („Eugen Drewermann: Heilende Religion. Überwindung der Angst“, 2007) und zum Christentum in der modernen Gesellschaft („Rückkehr zur Religion“, 2010).

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer