Mariana Leky

Mariana Leky (Jahrgang 1973) kam erst nach einer abgebrochenen Buchhandelslehre zum Schreiben. Sie studierte Germanistik und Empirische Kulturwissenschaften in Tübingen und später an der Universität Hildesheim Kulturjournalismus. Noch während ihres Studiums machte sie sich einen Namen mit ihren Kurzgeschichten. So erhielt sie zum Beispiel Preise beim Allegra-Wettbewerb und beim Niedersächsischen Literaturwettbewerb Junge Literatur. 2001 erschien ihr Debüt, „Liebesperlen“, eine Sammlung von Erzählungen. Ihren ersten Roman, „Erste Hilfe“, über einen Erste-Hilfe-Kasten für die Tücken des alltäglichen Lebens, wurde 2004 veröffentlicht. 2005 folgte das Hörspiel „Schwindel“ für den WDR. „Die Herrenausstatterin“ (2010) ist ihr neuster Roman, mit dem sie ein weiteres Mal ihre ganz besondere „Begabung zum Komischen“ (SPIEGEL) unter Beweis stellt.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer