Donna Leon

Donna Leon schreibt großartige Krimis über den Commissario Brunett. (c) Regine Mosimann / © Diogenes VerlagDonna Leon ist eine US-amerikanische Krimi-Autorin und Schöpferin des Kult-Commissario Brunetti aus Venedig. Leon (Jahrgang 1942) studierte in den italienischen Städten Siena und Perugia und unterrichtete dort anschließend Englisch und englische Literatur. Aus dieser Zeit stammen auch ihre fundierten Kenntnisse über Italien und die Italiener, die in ihren Krimis über Commissario Brunetti immer wieder durchklingen. Später verdiente sich Donna Leon ihren Lebensunterhalt als Reisebegleiterin in Rom, Werbetexterin und Englisch-Lehrerin in der Schweiz, im Iran, in China und in Saudi-Arabien. Auch an der Universität Maryland war sie einige Zeit als Lehrerin beschäftigt, bevor Leon sich der Schriftstellerei zuwandte.

Ihre Romane um den venezianischen Commissario Guido Brunetti erscheinen seit 1992 im jährlichen Rhythmus und erobern jedes Jahr aufs Neue die internationalen Bestseller-Listen. Einzige Ausnahme ist Italien: Donna Leon lässt ihre Krimis nicht auf Italienisch veröffentlichten, um zu verhindern, dass die Venezianer ihr gegenüber voreingenommen sind. Viele ihrer Romane wurden inzwischen für das Fernsehen verfilmt oder für den Hörfunk inszeniert. Auch zahlreiche Auszeichnungen hat Donna Leon für ihre Brunetti-Romane erhalten, darunter den Deutschen Krimipreis und den Corine Preis.

Das Besondere an ihnen: Donna Leon begnügt sich nicht damit, unterhaltsame Krimis aus Italien zu schreiben, sie greift auch immer aktuelle gesellschaftspolitische Themen auf und nutzt das Forum ihrer Bücher dazu, Gesellschaftskritik zu üben. So thematisierte sie zum Beispiel bereits Umweltskandale, Drogenhandel mit Jugendlichen, Bestechung, Sextourismus und den sexuellen Missbrauch von Kindern. 2011 erschien ihr 19. Brunetti-Fall „Auf Treu und Glauben“, in dem Brunetti den Mord an einem Gerichtsdiener aufklären soll. Auf den Jubiläums-Band 20, „Reiches Erbe“, folgte 2013 „Tierische Profite“, der 21. Fall für Brunetti, in dem sich Leon mit dunklen Machenschaften auf den Schlachthöfen Venedigs beschäftigt.

Sein 22. Fall führte Brunetti 2014 in "Das goldene Ei" in seine unmittelbare Nachbarschaft. In seinem privatesten Fall tun sich in seinem engsten Umfeld unerwartete Abgründe auf. Als Krimi kann man das inzwischen jedoch kaum noch bezeichnen. Viel eher sind die neueren Werke von Donna Leon als Unterhaltungsromane mit gesellschaftskritischen Ambitionen zu verstehen. Das ist schon eine Leistung für eine Serie, die eigentlich vor allem Venedig-Liebhaber und Gourmets erreichen und im Sommerurlaub unterhalten möchte. Eingefleischte Fans haben deshalb schon seit einiger Zeit das Gefühl, dass die Luft aus der Serie heraus ist und Donna Leon die Reihe in Würde abschließen sollte. „Tod zwischen den Zeilen“, der 23. Fall für Commissario Brunetti aus dem Jahr 2015, ist dann auch mehr ein Wohlfühl-Buch für eingefleischte Fans, die sich in den Straßen Venedigs inzwischen zu Hause fühlen, als für Krimi-Liebhaber. Neueinsteigern ist dieser Roman nicht zu empfehlen, da er längst nicht mehr an die großen Werke der Autorin heranreicht.

Die ARD hat die Romane von Donna Leon übrigens inzwischen mit Uwe Kockisch in der Rolle als Commissario Brunetti verfilmt. Julia Jäger spielt die Frau des Helden von Donna Leon und Karl Fischer glänzt in der Rolle des Sergente Vianello.

Zum "silbernen Dienstjubiläum" des Commissario erschien 2016 "Ewige Jugend: Commissario Brunettis fünfundzwanzigster Fall".

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Packend: Die besten Krimis aus aller Welt

Gute Krimis kommen nicht nur aus Skandinavien. Auch aus anderen Teilen der Welt versorgen uns großartige Krimi-Autoren mit ständig neuem Lesestoff. Wir haben die besten Krimis aus aller Welt für Sie zusammengestellt.

Welche Krimis sorgen für die beste Unterhaltung?

Top-Thema

Die besten Bücher für den Sommerurlaub

Die Auswahl an Büchern ist riesig, Ihr Sommer-Buch sollte jedoch perfekt sein. Wir verraten Ihnen, mit welchen Büchern Ihnen in diesem Sommerurlaub sicher nicht langweilig wird.

Diese Bücher für den Sommerurlaub nehmen Sie getrost mit den an den Strand