Gisela Lipsky

Gisela Lipsky (Jahrgang 1962) ist eine Schriftstellerin aus Nürnberg. Verheiratet ist sie mit Herbert Lipsky, einem Steinbildhauer. Gemeinsam treten sie gelegentlich, zusammen mit Mitgliedern der Indieband Truffauts, als Coverband „eat cake now“ auf. Gisela Lipsky studierte Psychologie in Erlangen und absolvierte ihr Volontariat bei der Abendzeitung Nürnberg. Dort war sie auch einige Jahre als Kulturredakteurin beschäftigt. Seit 1999 arbeitet sie als freiberufliche Autorin und veröffentlichte seither fünf Bücher, die sich hauptsächlich mit ihrer fränkischen Heimat auseinandersetzen. So erschien 2002 das Buch „Jede Menge Leben in Nürnberg, Fürth, Erlangen: Ein Stadtführer zu Genuss und Lebenskunst“. 2004 folgte „Fundort Sagen und Legenden in Franken“. Mit dem „Ausflugs-Verführer: Fränkisches Seenland“ machte sie die Reihe 2006 komplett. In ihrer biographischen Sammlung „Mit Kompass und Korsett“ (2009) begibt sie sich mit Co-Autorin Bärbel Arenz einmal in unerforschte Welten und begleitet große Entdeckerinnen der Geschichte.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer