Giorgio Locatelli

Giorgio Locatelli, geboren 1964, verkörpert italienische Gastfreundschaft und die Liebe zum kulinarischen Genuss. Im Jahre 2002 eröffnete der Sternekoch sein Londoner Restaurant Locanda Locatelli und verwöhnt dort seine Gäste mit traditioneller Küche. Locatelli, in einem norditalienischen Dorf Corgeno und inmitten einer Großfamilie aufgewachsen, schöpft beim Kochen aus familiären Rezepten und genießt das Leben in und um die Küche. Besonderheit an seiner Art zu Kochen ist seine Flexibilität, Kreativität und heimatliche Verbundenheit zu Italien.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer