Volker Mehl

Volker Mehl (Jahrgang 1976) gilt als der „Pionier der ayurvedisch/veganen Gourmetküche für Jedermann“. Der Koch hat aus der 5.000 Jahre alten ayurvedischen Ernährungslehre eine moderne europäisch-ayurvedische Küche entwickelt, die sich sehr gut in den Alltag europäischer Menschen integrieren lässt, sich nicht allzu weit von ihren Geschmacksgewohnheiten entfernt und dennoch alle positiven Effekte der ayurvedischen Ernährung impliziert. Volker Mehl wuchs in Südhessen auf, studierte kurzzeitig katholische Theologie an der Universität von Mainz und wechselte dann in eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann. 2006 ließ sich Volker Mehl dann schließlich zum Ayurveda-Gesundheitsberater ausbilden und hatte damit seine Bestimmung gefunden. 2011 veröffentlichte er sein erstes Buch, in dem er sein Konzept der europäisch-ayurvedischen Küche präsentierte: Koch dich glücklich mit Ayurveda“. Das Buch wurde sofort ein Bestseller und mit mehr als 12.000 verkauften Exemplaren eines der erfolgreichsten Ayurvedakochbücher der letzten Jahre.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer