Martina Meuth

Martina Meuth (Jahrgang 1948) ist eine deutsche Journalistin, Autorin und Fernsehmoderatorin, die im Duett mit Bernd „Moritz“ Neuner-Duttenhofer und der Sendung „Servicezeit: Essen und Trinken“ im WDR bekannt geworden ist. Die beiden sind seit 1983 verheiratet und leben auf einem Apfelgut im Nordschwarzwald. Ihr besonderes Interesse gilt dem Kochen und frischen Zutaten. „Servicezeit: Essen und Trinken“ ist seit 1988 auf Sendung und eine der ältesten Kochshows im deutschen Fernsehen. Zuvor hatte Martina Meuth fünf Jahre lang Kochressort des Magazins „Freundin“ geleitet. Seit 1985 sind Meuth und Neuner-Duttenhofer als selbstständige Journalisten und Autoren tätig und geben gemeinsam Reportagen und Kochbücher heraus. 2011 veröffentlichten sie zum Beispiel das Buch „Auf der Suche nach dem verlorenen Geschmack: Vom Glück kulinarischer Entdeckungen“.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer