Petra Neumeyer

Petra Neumeyer (Jahrgang 1960) ist eine freiberufliche Medizinjournalistin, die sich auf das Fachgebiet „alternative und komplementäre Heilweisen“ spezialisiert hat. Ihr besonderes Interesse gilt dabei der Neuen Homöopathie, die bio-physikalische Regulationsprinzipien berücksichtigt. In der alternativen Medizin sieht sie die Aufgabe der Hilfe zur Selbsthilfe und die Abkehr von den chemischen Keulen der modernen Medizin, die sich eher auf die chemisch-stoffliche Ebene konzentrieren. Mit ihrem Buch „Natürliche Antibiotika: Sanfte Heilung aus dem Pflanzenreich“ (2003) gibt sie Patienten, die auf chemische Antibiotika ihrer gesundheitsschädigenden Wirkung wegen verzichten wollen, eine attraktive Alternative an die Hand: natürliche Antibiotika aus Zwiebeln, Thymian, Knoblauch und Co. Außerdem hat sie bereits mehrere populärwissenschaftliche Bücher über die Wirkungsweise der Neuen Homöopathie verfasst.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer