Andrew Nicoll

Andrew Nicoll (Jahrgang 1962) ist ein schottischer Journalist, der unter anderem für die „Scottish Sun“ arbeitet. Außerdem hat Nicoll, der seine berufliche Laufbahn als Waldarbeiter begann, schon mehrere Erzählungen in unterschiedlichen Magazinen veröffentlichen können. Mit „Die Liebeslotterie“ erschien 2010 sein erster Roman, den er auf seinen täglichen Pendelfahrten zur Arbeit verfasst hatte. Das Buch wurde ein weltweiter Erfolg und ist inzwischen in 19 Länder verkauft worden. Auch die Presse lobte den Roman. So schrieb beispielsweise die Zeitung „The Financial Times“: „Das ist ganz klar das Werk eines meisterhaften Erzählers.“

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer