Detlef Pape

Detlef Pape (Jahrgang 1954) ist Deutschlands bekanntester Ernährungswissenschaftler. Mit seinem Diät-Konzept „Schlank im Schlaf“ revolutionierte er das Diätverständnis. Dabei macht Pape sich den Takt der biologischen Uhr zunutze, denn sie zeigt genau an, was der Körper zu jeder Tageszeit benötigt. Pape studierte Medizin in Essen und eröffnete 1993 seine eigene Praxis für innere Medizin. Dabei konzentrierte er sich auf den Behandlungsschwerpunkt Adipositas und erwarb eine zusätzliche Qualifikation als „Ernährungsmediziner“. Der Durchbruch gelang ihm 2001 mit dem Patientenratgeber "Schlank im Schlaf“, der inzwischen auf unterschiedliche Arten abgewandelt worden ist. So erschienen z.B. 2009 „Schlank im Schlaf für Berufstätige“ und „Die Hormonformel“.

Unsere Buchtipps - Diese Bücher zu Detlef Pape empfehlen wir Ihnen:

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die besten Diät-Ratgeber

Trotz aller Anstrengungen bleibt die Traumfigur oft nur ein Traum. Zahllose Diät-Ratgeber versprechen wahre Wunder, wirken aber nicht. Wir haben einige Konzepte verglichen und zeigen, was wirklich hilft.

Hier erfahren Sie, mit welchen Diät-Ratgebern das Abnehmen gelingt.

Top-Thema

Fit mit Gesundheitsratgebern

Aktuelle Studien zeigen, dass die Deutschen immer gesünder leben. Gesundheitsratgeber helfen dabei.

Mit diesen Gesundheitsratgebern bleiben Sie fit.