Angelo Petrella

Angelo Petrella (Jahrgang 1978) wuchs in Neapel auf. Nachdem er einige Zeit in Rom, Sienna und Paris gelebt hatte, zog es ihn ins italienische Arezzo (Toskana), wo er heute als Journalist, Drehbuchautor und Schriftsteller lebt. 2006 erschien sein erster Roman „Cane rabbioso“, was so viel bedeutet, wie „Tollwütiger Hund“. 2008 folgte „La Citta Perfetta“. Mit seinem dritten Roman „Nazi Paradise“ knüpft Petrella an die Brutalität des ersten Buches an. In der harten Sprache der Straße zeichnet er ein brutales Gesellschaftsbild.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer