Ursula Poznanski

Ursula Poznanski (Jahrgang 1968) ist eine österreichische Schriftstellerin aus Wien, die mit ihrem Kriminalroman „Fünf“ einen ganz  großen Erfolg landete. Poznanski studierte Japanologie, Publizistik, Rechtswissenschaften und Theaterwissenschaften in Wien und arbeitete anschließend als Medizinjournalistin. Nach der Geburt ihres Sohnes schrieb Ursula Poznanski ihr erstes Kinderbuch. Damals hungerte sie, wie sie auf ihrer Website schreibt, „nach Herausforderungen jenseits des Wickeltisches“. Damit bewies Ursula Poznanski sich, dass sie doch über jene Ausdauer verfügte, von der sie immer geglaubt hatte, sie würde ihr fehlen. Dieses fehlende Vertrauen in das eigene Durchhaltevermögen war es gewesen, dass sie daran gehindert hatte, die zahllosen Geschichten aufzuschreiben, die ihr im Kopf herumgingen. Sie hatte Feuer gefangen. In der Folgezeit erschienen Bücher wie „Theo Piratenkönig“, „All diese Zahlen“ und „Die allerbeste Prinzessin“. Der Durchbruch gelang Ursula Poznanski dann mit ihrem literarischen Thriller für Jugendliche und Erwachsene: „Erebos“. Das Buch erhielt unter anderem den Deutschen Jugendliteraturpreis (Jugendjury). Nach diesem Erfolg wagte Ursula Poznanski dann den Sprung ins hauptberufliche Autorenleben. Einem großen Publikum wurde sie 2012 durch den rasanten Thriller „Fünf“ bekannt, in dem ein Mörder mit den Salzburger Ermittlern Beatrice Kaspary und Florin Wenninger Katz und Maus spielt.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Deutsche Jugendliteraturpreis macht es richtig

Der Deutsche Jugendliteraturpreis macht schon seit 1956 so vieles richtig, was man sich bei anderen Buchpreisen vergeblich wünscht. Und das ist auch wichtig so, denn die Auszeichnung ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Lesen Sie hier mehr.

Der Deutsche Jugendliteraturpreis möchte möglichst viele Kinder zum Lesen animieren.

Top-Thema

Die Faszination von Jugendbüchern

Dass Jugendbücher auch von Erwachsenen gemocht werden könnten, war lange Zeit unvorstellbar. Inzwischen haben die Helden der Jugendliteratur aber den Sprung in die Herzen erwachsener Leser geschafft.

Lassen auch Sie sich von Jugendbüchern verzaubern!