Johannes Regnitz

Johannes Regnitz (Jahrgang 1960) ist ein deutscher Unternehmer und Buchautor, der viele Jahre alkoholsüchtig war, bevor ihm 1998 schließlich der Entzug gelang. Regnitz, der in Karlsruhe aufgewachsen ist und an der dortigen Universität studierte, schaffte es aus eigener Kraft, von seiner Sucht loszukommen und beschreibt diesen Weg in seinem Buch „Cool ohne Alk“, das 2008 erschienen ist und das mit allerlei Vorurteilen und Halbwissen aufräumt, die über „Alkoholiker“ im Umlauf sind. Sein Buch möchte Betroffenen und ihren Angehörigen und Freunden Mut machen und dem Stempel „Alkoholiker“ die Kraft nehmen.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer