Michael Reich

Michael Reich (Jahrgang 1966) ist ein gelernter Buchhändler und Fotograf aus Essen, der bislang fünf Bücher veröffentlicht hat. In seinen Werken kehrt er immer wieder zu den Geheimnissen der Vergangenheit zurück, um zu versuchen, die Gegenwart zu verstehen und die Zukunft zu verbessern. Seine ersten beiden Bücher, „Jonas Flink“ und „Greenfriars Geheimnis“, waren Jugendbücher. Mit dem Erzählband „Träumerei oder Der Besuch“ wechselte er bereits die Zielgruppe und schrieb mit „Mahlers Lied“ seinen ersten Roman für Erwachsene. 2010 erschien sein erster Thriller: „Die Apokalyptiker“, in dem die Kommissarin Elise Brand einem Geheimbund aus dem 15. Jahrhundert auf die Spur kommt. Seine zweite Leidenschaft ist die Fotografie.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer