Holger Reinemann

Holger Reinemann ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Koblenz und Autor des Lehrbuches „Mittelstandsmanagement: Einführung in Theorie und Praxis“. Er hat sich auf die Themen Personal- und Unternehmensführung spezialisiert und kann dabei von seiner 30-jährigen Berufserfahrung zehren. Reinemann studierte Betriebswirtschaftslehre im Schwerpunkt Arbeit-Personal-Organisation an der Universität Trier und war anschließend als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Mittelstandsökonomie der Universität Trier  beschäftigt. Seine Promotion erfolgte zum Thema „Weiterbildung in mittelständischen Unternehmen“. Ab 2000 war Holger Reinemann Projektmanager bei der tbg Technologie-Beteiligungs-Gesellschaft der Deutschen Ausgleichsbank in Bonn und ab 2001 Unternehmensberater bei Haarmann Hemmelrath Management Consultants GmbH in Düsseldorf. 2005 wurde er an die Private Fachhochschule Göttingen berufen, wo er die Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (insb. Entrepreneurship) übernahm. Seit 2008 ist er nun an der Fachhochschule Koblenz beschäftigt. Das Buch „Mittelstandsmanagement: Einführung in Theorie und Praxis“ (2011) ist seine erste Publikation.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer