Michael Rosentritt

Der Journalist Michael Rosentritt (Jahrgang 1965) wurde als WM-Reporter des Tagesspiegels bekannt. Seit 1995 arbeitet er für die Tageszeitung und widmet sich dabei vorrangig dem Thema Fußball. Seit 1992 begleitete er die deutsche Nationalmannschaft auf alle Europa- und Weltmeisterschaften. 1999 veröffentlichte er sein erstes Buch: „Hansa Rostock. Der Osten lebt“. Neun Jahre später sprach er mit Fußball-Jahrhunderttalent Sebastian Deisler über dessen Ausstieg aus dem Profi-Fußball, seine Ängste und Depressionen, aber auch über seine Liebe zum Fußball. Daraus entstand „Sebastian Deisler. Zurück ins Leben – Die Geschichte eines Fußballspielers“.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer