Sabine Sälzer

Sabine Sälzer (Jahrgang 1949) stammt aus dem Feinschmecker-Land Baden. Nach dem Studium der Ernährungswissenschaft absolvierte sie ein Praktikum in einer Rezept-Versuchsküche. Im Anschluss schrieb sie als Redakteurin Artikel für die größte deutsche Kochzeitschrift, bevor sie exklusiv als Autorin für den Gräfe und Unzer Verlag (GU-Verlag) zu arbeiten begann. Dessen erfolgreiche Kochbuchreihe startete sie mit „Die echte italienische Küche“. 2010 folgte sie dem Ruf der Heimat und veröffentlichte, mit Gudrun Ruschitzka, „Die echte deutsche Küche“.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer