Kai Schächtele

Kai Schächtele (Jahrgang 1974) ist ein freier Reisejournalist aus Sindelfingen. Schächtele absolvierte die Deutsche Journalistenschule und ein Studium an der an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seitdem arbeitete er für GQ, das Fußballmagazin Player und zahlreiche weitere Magazine, wie brand eins, Neon oder den fluter. Ein halbes Jahr lang lebte er in Kapstadt, um von dort über die Nachwirkungen der Apartheid zu berichten. Aus dieser Zeit stammen sowohl mehrere Reportagen für brand eins und die Woz als auch der „MARCO POLO Reiseführer Kapstadt“, dem er viele hilfreiche Insider-Tipps hinzufügen konnte. Seit seiner Rückkehr aus Südafrika lebt Schächtele als freier Journalist in Berlin, veröffentlichte ein Buch über den österreichischen Fußball und engagiert sich im Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer