Stefanie Carla Schäfer

Nach ihrem Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln arbeitete Stefanie Carla Schäfer (Jahrgang 1980) zehn Jahre als Sporttherapeutin und Personal Trainerin. Der Umgang mit den Menschen in körperlich wie seelisch anstrengenden Situationen – nach der Schwangerschaft, nach Unfällen, nach Operationen, in Führungspositionen – schulte ihre Intuition dafür, was Menschen im Leben wirklichen emotionalen Halt gibt. In Fortbildungen konzentrierte sie sich auf Stressbewältigungs-, Entspannungs- und Meditationstechniken, ließ sich als zertifizierte Anwenderin für Somatic Experiencing nach Dr. Peter Levine (SE) ausbilden und praktiziert die Methode zur Traumabewältigung mit großem Erfolg.

Ihr erstes Buch kam 2016 im Scorpio Verlag auf den Markt – „Selbstliebe macht stark: So schließen Sie Freundschaft mit sich selbst“. Das Wirken Schäfers findet hier ein kleines Resumee: Der Leser lernt, sich selbst mit allen seinen Stärken und Schwächen zu akzeptieren und zu lieben. Ein hocheffektiver Weg zur Lösung psychischer Blockaden und zum Stressabbau.

 

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Lebenshilfe aus dem Buchladen

Immer mehr Menschen greifen zu Lebenshilfe-Büchern und suchen nach Antworten auf Fragen, die sie in ihrem näheren Umfeld nicht finden können. Doch wie funktioniert diese Lebenshilfe aus dem Buchladen?

In Büchern für Lebenshilfe reichen Menschen einander die Hände.

Top-Thema

Stress und das Burn-out-Syndrom

In unserer Leistungsgesellschaft kommt es einzig und allein auf Produktivität an. Der Mensch wird dabei oft vernachlässigt. Mit fatalen Folgen: Stress und Burn-out gehören zu den häufigsten Krankheitsursachen unserer Zeit.

Burn-out kann jeden treffen, doch Sie können sich schützen!